Angebote zu "Canine" (73 Treffer)

Kategorien

Shops

24 x 100g Gastro Intestinal Royal Canin Veterin...
Unser Tipp
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Verdauungstrakt ist mit einer der sensibelsten Organe einer Katze, Magen-Darm-Erkrankungen treten bei Katzen sehr häufig auf. Dabei zählen chronische Diarrhoe und Erbrechen zu den häufigsten Symptomen. Eine langfristige Futterumstellung ist daher oft unumgänglich. Royal Canin Gastro Intestinal - Veterinary Diet weist eine hohe Energiedichte auf, was die Fütterung kleiner Portionen ermöglicht, wodurch der Verdauungstrakt entlastet werden kann. Fermentierbare Fasern (FOS) fördern zum einen für eine geregelte Darmmotorik, zum anderen begünstigen sie eine ausgewogene Darmflora. Die enthaltenen Proteine sind leicht verdaulich, was ebenfalls Magen und Darm entlasten kann. Katzen mit Magen-Darm-Erkrankungen leiden außerdem häufig an Appetitmangel und Gewichtsverlust. Die Rezeptur von Royal Canin Gastro Intestinal - Veterinary Diet ist für Katzen besonders schmackhaft und sorgt für eine hohe Akzeptanz. Zusätzlich können die langkettigen Fettsäuren EPA und DHA die Darmgesundheit unterstützen. Indikationen: Akute und chronische Diarrhoe Kolitis Dysbakterie Lebererkrankungen (außer Hepatische Enzephalopathie) Maldigestion, Malabsorption, Verdauungschwierigkeiten Rekonvaleszenz Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Anorexie Gastritis Kontraindikationen: Hepatische Enzephalopathie Lymphangiektasie – exsudative Enteropathie Pankreatitis Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Hoher Energiegehalt: Die hohe Energiedichte ermöglicht die Fütterung von kleinen Mahlzeiten und führt zur Entlastung des Darms. Hohe Akzeptanz: Katzen mit Verdauungsstörungen leiden häufig an Appetitmangel und unter Gewichtsverlust. Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, die Darmgesundheit zu unterstützen. Behandlungsdauer: Die Behandlungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Ausmaß der gastrointestinalen Symptome. Bei chronischen Verlaufsformen kann es lebenslang verfüttert werden. Katzen, die zu Gewichtszunahme neigen, sollten bei langfristig angelegter Fütterung auf GASTRO INTESTINAL MODERATE CALORIE umgestellt werden. Zur Optimierung der Verdauungsfunktion sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Weitere Informationen: GASTRO INTESTINAL ist eine Diätalleinnahrung für Katzen zur Kompensation der Maldigestion durch hochverdauliches Protein und einen angepassten Fettgehalt. GASTRO INTESTINAL Feuchtnahrung ist weizenkleber- und laktosefrei.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
12 x 100g Gastro Intestinal Royal Canin Veterin...
Topseller
11,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Verdauungstrakt ist mit einer der sensibelsten Organe einer Katze, Magen-Darm-Erkrankungen treten bei Katzen sehr häufig auf. Dabei zählen chronische Diarrhoe und Erbrechen zu den häufigsten Symptomen. Eine langfristige Futterumstellung ist daher oft unumgänglich. Royal Canin Gastro Intestinal - Veterinary Diet weist eine hohe Energiedichte auf, was die Fütterung kleiner Portionen ermöglicht, wodurch der Verdauungstrakt entlastet werden kann. Fermentierbare Fasern (FOS) fördern zum einen für eine geregelte Darmmotorik, zum anderen begünstigen sie eine ausgewogene Darmflora. Die enthaltenen Proteine sind leicht verdaulich, was ebenfalls Magen und Darm entlasten kann. Katzen mit Magen-Darm-Erkrankungen leiden außerdem häufig an Appetitmangel und Gewichtsverlust. Die Rezeptur von Royal Canin Gastro Intestinal - Veterinary Diet ist für Katzen besonders schmackhaft und sorgt für eine hohe Akzeptanz. Zusätzlich können die langkettigen Fettsäuren EPA und DHA die Darmgesundheit unterstützen. Indikationen: Akute und chronische Diarrhoe Kolitis Dysbakterie Lebererkrankungen (außer Hepatische Enzephalopathie) Maldigestion, Malabsorption, Verdauungschwierigkeiten Rekonvaleszenz Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Anorexie Gastritis Kontraindikationen: Hepatische Enzephalopathie Lymphangiektasie – exsudative Enteropathie Pankreatitis Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Hoher Energiegehalt: Die hohe Energiedichte ermöglicht die Fütterung von kleinen Mahlzeiten und führt zur Entlastung des Darms. Hohe Akzeptanz: Katzen mit Verdauungsstörungen leiden häufig an Appetitmangel und unter Gewichtsverlust. Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, die Darmgesundheit zu unterstützen. Behandlungsdauer: Die Behandlungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Ausmaß der gastrointestinalen Symptome. Bei chronischen Verlaufsformen kann es lebenslang verfüttert werden. Katzen, die zu Gewichtszunahme neigen, sollten bei langfristig angelegter Fütterung auf GASTRO INTESTINAL MODERATE CALORIE umgestellt werden. Zur Optimierung der Verdauungsfunktion sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Weitere Informationen: GASTRO INTESTINAL ist eine Diätalleinnahrung für Katzen zur Kompensation der Maldigestion durch hochverdauliches Protein und einen angepassten Fettgehalt. GASTRO INTESTINAL Feuchtnahrung ist weizenkleber- und laktosefrei.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
2 x 4,5kg Hypoallergenic DR 25 Royal Canin Vete...
Top-Produkt
72,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Magen-Darm-Trakt und die Haut sind zwei hochsensible Organe unserer Haustiere, die unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt sind. Aufgrund einer Reaktion auf spezifische Bestandteile der Nahrung (z.B. Proteine pflanzlicher oder tierischer Herkunft) können Katzen im Laufe Ihres Lebens eine Futtermittelintoleranz oder eine Futtermittelallergie entwickeln. Die Tiere zeigen dann Krankheitssymptome wie starken Juckreiz oder Durchfall. Bei einer auftretenden Futtermittelintoleranz bzw. -allergie reichen minimale Mengen des verantwortlichen Bestandteils aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Royal Canin Veterinary Diet - Hypoallergenic ist geeignet für Katzen, die an solchen Unverträglichkeiten und Allergien leiden und mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden sollten. Indikationen : Eliminationsdiät Futtermittelallergie mit dermatologischen und/oder gatrointestinalen Symptomen Futtermittelintoleranzen Chronische Diarrhoe Nicht Faser-responsive Verstopfung Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Bakterielle Überwucherung (SIBO) Kontraindikationen: nicht geeignet für trächtige und säugende Kätzinnen oder Katzen im Wachstum Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolysierte Proteine: Der Einsatz hydrolysierter Eiweiße mit niedrigem Molekulargewicht zur Sicherung der Hypoallergenität der Nahrung. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können die Haut- und Darmgesundheit unterstützen. Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einer ausgewogenen Verdauung beizutragen. Behandlungsdauer : Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang beibehalten werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
14kg Fibre Response Royal Canin Veterinary Diet...
Angebot
66,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magen-Darm-Erkrankungen treten bei Hunden sehr häufig auf, die Art der Behandlung richtet sich dabei nach den Symptomen und den Ursachen für die Erkrankung und erfordert dementsprechend eine spezifische Rezeptur des Futters. Royal Canin Fibre Response - Veterinary Diet ist ein Veterinärfutter, das zur Behandlung von ausgewachsenen Hunden mit Magen-Darm-Erkrankungen, die eine Ernährung mit einem erhöhten Fasergehalt erfordern eingesetzt werden kann. Bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden kann ein hoher Faseranteil die Verdauungsfunktion verbessern und die Darmpassage regulieren. Intestinale Gärungsprozesse können dank Proteinen mit einer hohen Verdaulichkeit verringert werden, FOS fördert gleichzeitig eine ausgewogene Darmflora. Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Das Immunsystem kann durch einen patentierten Antioxidantienkomplex unterstützt werden, welcher auch hilft, die Zellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen. Indikationen: Erkrankungen, die einen erhöhten Fasergehalt erforderlich machen Faser-responsive Kolitis Kolitis milde-moderate Verstopfung Obstipation Stress-Diarrhoe Gegenindikatoren: Koprostase Megakolon Spezifische Produkteigenschaften : Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit (Weizenkleber) verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Hoher Faseranteil: Fasern verbessern die Verdauungsfunktion bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden und regulieren die Darmpassage. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Schutz durch Antioxidanzien: Die patentierte Antioxidanzienkombination (Vitamin E und C, Lutein und Taurin) kann helfen, die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und das Immunsystem unterstützen.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
4,5kg Feline Hypoallergenic DR 25 Royal Canin V...
Empfehlung
37,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Magen-Darm-Trakt und die Haut sind zwei hochsensible Organe unserer Haustiere, die unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt sind. Aufgrund einer Reaktion auf spezifische Bestandteile der Nahrung (z.B. Proteine pflanzlicher oder tierischer Herkunft) können Katzen im Laufe Ihres Lebens eine Futtermittelintoleranz oder eine Futtermittelallergie entwickeln. Die Tiere zeigen dann Krankheitssymptome wie starken Juckreiz oder Durchfall. Bei einer auftretenden Futtermittelintoleranz bzw. -allergie reichen minimale Mengen des verantwortlichen Bestandteils aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Royal Canin Veterinary Diet - Hypoallergenic ist geeignet für Katzen, die an solchen Unverträglichkeiten und Allergien leiden und mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden sollten. Indikationen : Eliminationsdiät Futtermittelallergie mit dermatologischen und/oder gatrointestinalen Symptomen Futtermittelintoleranzen Chronische Diarrhoe Nicht Faser-responsive Verstopfung Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Bakterielle Überwucherung (SIBO) Kontraindikationen: nicht geeignet für trächtige und säugende Kätzinnen oder Katzen im Wachstum Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolysierte Proteine: Der Einsatz hydrolysierter Eiweiße mit niedrigem Molekulargewicht zur Sicherung der Hypoallergenität der Nahrung. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können die Haut- und Darmgesundheit unterstützen. Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einer ausgewogenen Verdauung beizutragen. Behandlungsdauer : Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang beibehalten werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
2kg Fibre Response Royal Canin Veterinary Diet ...
Angebot
15,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Magen-Darm-Erkrankungen treten bei Hunden sehr häufig auf, die Art der Behandlung richtet sich dabei nach den Symptomen und den Ursachen für die Erkrankung und erfordert dementsprechend eine spezifische Rezeptur des Futters. Royal Canin Fibre Response - Veterinary Diet ist ein Veterinärfutter, das zur Behandlung von ausgewachsenen Hunden mit Magen-Darm-Erkrankungen, die eine Ernährung mit einem erhöhten Fasergehalt erfordern eingesetzt werden kann. Bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden kann ein hoher Faseranteil die Verdauungsfunktion verbessern und die Darmpassage regulieren. Intestinale Gärungsprozesse können dank Proteinen mit einer hohen Verdaulichkeit verringert werden, FOS fördert gleichzeitig eine ausgewogene Darmflora. Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Das Immunsystem kann durch einen patentierten Antioxidantienkomplex unterstützt werden, welcher auch hilft, die Zellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen. Indikationen: Erkrankungen, die einen erhöhten Fasergehalt erforderlich machen Faser-responsive Kolitis Kolitis milde-moderate Verstopfung Obstipation Stress-Diarrhoe Gegenindikatoren: Koprostase Megakolon Spezifische Produkteigenschaften : Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit (Weizenkleber) verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Hoher Faseranteil: Fasern verbessern die Verdauungsfunktion bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden und regulieren die Darmpassage. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Schutz durch Antioxidanzien: Die patentierte Antioxidanzienkombination (Vitamin E und C, Lutein und Taurin) kann helfen, die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und das Immunsystem unterstützen.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
48 x 100g Gastro Intestinal Royal Canin Veterin...
Empfehlung
41,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Verdauungstrakt ist mit einer der sensibelsten Organe einer Katze, Magen-Darm-Erkrankungen treten bei Katzen sehr häufig auf. Dabei zählen chronische Diarrhoe und Erbrechen zu den häufigsten Symptomen. Eine langfristige Futterumstellung ist daher oft unumgänglich. Royal Canin Gastro Intestinal - Veterinary Diet weist eine hohe Energiedichte auf, was die Fütterung kleiner Portionen ermöglicht, wodurch der Verdauungstrakt entlastet werden kann. Fermentierbare Fasern (FOS) fördern zum einen für eine geregelte Darmmotorik, zum anderen begünstigen sie eine ausgewogene Darmflora. Die enthaltenen Proteine sind leicht verdaulich, was ebenfalls Magen und Darm entlasten kann. Katzen mit Magen-Darm-Erkrankungen leiden außerdem häufig an Appetitmangel und Gewichtsverlust. Die Rezeptur von Royal Canin Gastro Intestinal - Veterinary Diet ist für Katzen besonders schmackhaft und sorgt für eine hohe Akzeptanz. Zusätzlich können die langkettigen Fettsäuren EPA und DHA die Darmgesundheit unterstützen. Indikationen: Akute und chronische Diarrhoe Kolitis Dysbakterie Lebererkrankungen (außer Hepatische Enzephalopathie) Maldigestion, Malabsorption, Verdauungschwierigkeiten Rekonvaleszenz Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Anorexie Gastritis Kontraindikationen: Hepatische Enzephalopathie Lymphangiektasie – exsudative Enteropathie Pankreatitis Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Hoher Energiegehalt: Die hohe Energiedichte ermöglicht die Fütterung von kleinen Mahlzeiten und führt zur Entlastung des Darms. Hohe Akzeptanz: Katzen mit Verdauungsstörungen leiden häufig an Appetitmangel und unter Gewichtsverlust. Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, die Darmgesundheit zu unterstützen. Behandlungsdauer: Die Behandlungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Ausmaß der gastrointestinalen Symptome. Bei chronischen Verlaufsformen kann es lebenslang verfüttert werden. Katzen, die zu Gewichtszunahme neigen, sollten bei langfristig angelegter Fütterung auf GASTRO INTESTINAL MODERATE CALORIE umgestellt werden. Zur Optimierung der Verdauungsfunktion sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Weitere Informationen: GASTRO INTESTINAL ist eine Diätalleinnahrung für Katzen zur Kompensation der Maldigestion durch hochverdauliches Protein und einen angepassten Fettgehalt. GASTRO INTESTINAL Feuchtnahrung ist weizenkleber- und laktosefrei.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
14kg Sensitivity Control SC 21 Royal Canin Vete...
Beliebt
67,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Royal Canin Veterinary Diet - Sensitivity Control SC 21 ist eine Spezialnahrung für Hunde mit Futtermittelallergien oder Futtermittelintoleranzen, die zu Erkrankungen des Magen- Darmtrakts geführt haben. Die Gesundheit der Darmschleimhaut wird mit diesem Futter unterstützt und eine ausgewogene Darmflora begünstigt. Typische Symptome dafür sind chronische und akute Diarrhoe sowie Entzündungen im Darm oder Magen. Auch in Juckreiz, Hautentzündungen sowie Fellprobleme äußern sich Allergien. Bei diesem Futter wurde daher auf limitierte Proteinquellen gesetzt, Ente in Kombination mit Tapioka weist ein geringes allergenes Potential auf und ist hochverdaulich. Die Rezeptur beinhaltet außerdem verdauungsfördernde Fasern wie Rübentrockenschnitzel und FOS, was eine optimale Verdaung fördert. Um die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern wird ein patentierter Komplex aus Biotin, Niazin, Pantothensäure, Zink, Linolsäure eingesetzt, der dazu beiträgt, die Hautbarriere zu stärken. Haut- und Ohrenentzündungen können durch die Zugabe von Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) gelindert werden. Indikationen: Chronisch idiopathische Kolitis Chronische Enteritiden Chronische und akute Diarrhoe Eliminationsdiät Futtermittelallergie Futtermittelintoleranz Kontraindikationen: Akute Pankreatitis (Akute Pankreatitis (Fütterung gegebenenfalls bei chronischer Pankreatitis)) Trächtigkeit Wachstum Säugezeit Spezifische Produkteigenschaften: Ausgewählte Proteine: Der Einsatz von limitierten Proteinquellen mit geringem allergenem Poteintial kann helfen, das Risiko allergischer Reaktionen zu verringern. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (Biotin, Niazin, Pantothensäure, Zink, Linolsäure) trägt dazu bei, die Hautbarriere zu stärken. EPA / DHA: Fettsäuren können helfen, die Haut- und Darmgesundheit zu unterstützen und bestehende Entzündungen zu lindern. Hohe Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einem ausgewogenen Verdauungssystem beizutragen. Weitere Informationen: SENSITIVITY CONTROL enthält "Intensive Colour" (hoher L-Tyrosin-Gehalt) für eine optimale Fellpigmentierung. Behandlungsdauer: Wenn eine Nahrungsmittelallergie bzw. -intoleranz vorliegt, muss die Fütterung des Hundes unmittelbar umgestellt werden. Die gering allergene Diätnahrung sollte dann lebenslang gefüttert werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
2 x 14kg Sensitivity Control SC 21 Royal Canin ...
Empfehlung
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Royal Canin Veterinary Diet - Sensitivity Control SC 21 ist eine Spezialnahrung für Hunde mit Futtermittelallergien oder Futtermittelintoleranzen, die zu Erkrankungen des Magen- Darmtrakts geführt haben. Die Gesundheit der Darmschleimhaut wird mit diesem Futter unterstützt und eine ausgewogene Darmflora begünstigt. Typische Symptome dafür sind chronische und akute Diarrhoe sowie Entzündungen im Darm oder Magen. Auch in Juckreiz, Hautentzündungen sowie Fellprobleme äußern sich Allergien. Bei diesem Futter wurde daher auf limitierte Proteinquellen gesetzt, Ente in Kombination mit Tapioka weist ein geringes allergenes Potential auf und ist hochverdaulich. Die Rezeptur beinhaltet außerdem verdauungsfördernde Fasern wie Rübentrockenschnitzel und FOS, was eine optimale Verdaung fördert. Um die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern wird ein patentierter Komplex aus Biotin, Niazin, Pantothensäure, Zink, Linolsäure eingesetzt, der dazu beiträgt, die Hautbarriere zu stärken. Haut- und Ohrenentzündungen können durch die Zugabe von Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) gelindert werden. Indikationen: Chronisch idiopathische Kolitis Chronische Enteritiden Chronische und akute Diarrhoe Eliminationsdiät Futtermittelallergie Futtermittelintoleranz Kontraindikationen: Akute Pankreatitis (Akute Pankreatitis (Fütterung gegebenenfalls bei chronischer Pankreatitis)) Trächtigkeit Wachstum Säugezeit Spezifische Produkteigenschaften: Ausgewählte Proteine: Der Einsatz von limitierten Proteinquellen mit geringem allergenem Poteintial kann helfen, das Risiko allergischer Reaktionen zu verringern. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (Biotin, Niazin, Pantothensäure, Zink, Linolsäure) trägt dazu bei, die Hautbarriere zu stärken. EPA / DHA: Fettsäuren können helfen, die Haut- und Darmgesundheit zu unterstützen und bestehende Entzündungen zu lindern. Hohe Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einem ausgewogenen Verdauungssystem beizutragen. Weitere Informationen: SENSITIVITY CONTROL enthält "Intensive Colour" (hoher L-Tyrosin-Gehalt) für eine optimale Fellpigmentierung. Behandlungsdauer: Wenn eine Nahrungsmittelallergie bzw. -intoleranz vorliegt, muss die Fütterung des Hundes unmittelbar umgestellt werden. Die gering allergene Diätnahrung sollte dann lebenslang gefüttert werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot
7kg Canine Sensitivity Control SC 21 Royal Cani...
Angebot
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Royal Canin Veterinary Diet - Sensitivity Control SC 21 ist eine Spezialnahrung für Hunde mit Futtermittelallergien oder Futtermittelintoleranzen, die zu Erkrankungen des Magen- Darmtrakts geführt haben. Die Gesundheit der Darmschleimhaut wird mit diesem Futter unterstützt und eine ausgewogene Darmflora begünstigt. Typische Symptome dafür sind chronische und akute Diarrhoe sowie Entzündungen im Darm oder Magen. Auch in Juckreiz, Hautentzündungen sowie Fellprobleme äußern sich Allergien. Bei diesem Futter wurde daher auf limitierte Proteinquellen gesetzt, Ente in Kombination mit Tapioka weist ein geringes allergenes Potential auf und ist hochverdaulich. Die Rezeptur beinhaltet außerdem verdauungsfördernde Fasern wie Rübentrockenschnitzel und FOS, was eine optimale Verdaung fördert. Um die Haut- und Fellgesundheit zu verbessern wird ein patentierter Komplex aus Biotin, Niazin, Pantothensäure, Zink, Linolsäure eingesetzt, der dazu beiträgt, die Hautbarriere zu stärken. Haut- und Ohrenentzündungen können durch die Zugabe von Omega-3-Fettsäuren (EPA und DHA) gelindert werden. Indikationen: Chronisch idiopathische Kolitis Chronische Enteritiden Chronische und akute Diarrhoe Eliminationsdiät Futtermittelallergie Futtermittelintoleranz Kontraindikationen: Akute Pankreatitis (Akute Pankreatitis (Fütterung gegebenenfalls bei chronischer Pankreatitis)) Trächtigkeit Wachstum Säugezeit Spezifische Produkteigenschaften: Ausgewählte Proteine: Der Einsatz von limitierten Proteinquellen mit geringem allergenem Poteintial kann helfen, das Risiko allergischer Reaktionen zu verringern. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (Biotin, Niazin, Pantothensäure, Zink, Linolsäure) trägt dazu bei, die Hautbarriere zu stärken. EPA / DHA: Fettsäuren können helfen, die Haut- und Darmgesundheit zu unterstützen und bestehende Entzündungen zu lindern. Hohe Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einem ausgewogenen Verdauungssystem beizutragen. Weitere Informationen: SENSITIVITY CONTROL enthält "Intensive Colour" (hoher L-Tyrosin-Gehalt) für eine optimale Fellpigmentierung. Behandlungsdauer: Wenn eine Nahrungsmittelallergie bzw. -intoleranz vorliegt, muss die Fütterung des Hundes unmittelbar umgestellt werden. Die gering allergene Diätnahrung sollte dann lebenslang gefüttert werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 22.10.2019
Zum Angebot