Angebote zu "Assoziierte" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Antibiotika assoziierte Diarrhoe
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 2,3, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Entdeckung der antibiotischen Therapie sind ohne Frage unglaubliche Fortschritte in der Medizin erlangt worden. Doch gerade in der heutigen Zeit, wo sich mehr und mehr Antibiotika resistente Bakterienstämme bilden und Antibiotika eine Vielzahl von Begleiterscheinungen hervorrufen können, stellt sich die Frage, inwieweit sich Kosten und Nutzen einer verfrühten antibiotischen Behandlung wirklich decken.Die Antibiotika assoziierte Diarrhoe ist eine der häufigsten und meist schwerwiegendsten Nebenwirkungen von antibiotischen Behandlungen, die dem entsprechend ein hohes Maß an Erkrankungen zeigt und ebenfalls einen hohen Aufwand im Rahmen der Behandlung von den Nebenwirkungen von Antibiotika beinhaltet. Der Verlauf sowie die Ursachen, Diagnostik und Therapie sollen hier kurz vorgestellt und damit verglichen werden, welche prophylaktischen Maßnahmen zur Verfügung stehen und wie wirksam sich diese in der Anwendung zeigen.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Möller, Henning: Antibiotika assoziierte Diarrhoe
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.09.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Antibiotika assoziierte Diarrhoe, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Möller, Henning, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 24, Gewicht: 51 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Antibiotika assoziierte Diarrhoe
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antibiotika assoziierte Diarrhoe ab 12.99 € als Taschenbuch: 1. Auflage. Aus dem Bereich: Bücher, Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
SymbioLact AAD Beutel, 14 St - 11657387
16,05 € *
zzgl. 3,50 € Versand

SymbioLact® AAD Beutel SymbioLact® AAD ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät), das zwei verschiedene Stämme Milchsäure bildender Bakterien und das Vitamin Biotin enthält. SymbioLact® AAD dient zur diätetischen Behandlung der Antibiotika-assoziierten Diarrhoe (Antibiotika- assoziiertem Durchfall). Die Entdeckung der Antibiotika gilt noch heute als einer der spektakulärsten Erfolge in der Geschichte der Medizin. Durch Antibiotika können selbst schwierigste bakterielle Infektionen schnell und wirksam bekämpft werden. Eine unerwünschte Nebenwirkung der Anwendung von Antibiotika kann das Auftreten von Durchfallerkrankungen sein. Man spricht hier von Antibiotika-assoziiertem Durchfall (Antibiotika-assoziierte Diarrhoe) oder kurz AAD. Die Ursachen sind multifaktoriell. Meist sind hierfür toxische Wirkungen des Antibiotikums auf den Darm sowie Veränderungen der physiologischen Darmflora verantwortlich.

Anbieter: discount24
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
SymbioLact AAD Beutel, 14 St
16,05 € *
zzgl. 3,50 € Versand

SymbioLact® AAD Beutel SymbioLact® AAD ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät), das zwei verschiedene Stämme Milchsäure bildender Bakterien und das Vitamin Biotin enthält. SymbioLact® AAD dient zur diätetischen Behandlung der Antibiotika-assoziierten Diarrhoe (Antibiotika- assoziiertem Durchfall). Die Entdeckung der Antibiotika gilt noch heute als einer der spektakulärsten Erfolge in der Geschichte der Medizin. Durch Antibiotika können selbst schwierigste bakterielle Infektionen schnell und wirksam bekämpft werden. Eine unerwünschte Nebenwirkung der Anwendung von Antibiotika kann das Auftreten von Durchfallerkrankungen sein. Man spricht hier von Antibiotika-assoziiertem Durchfall (Antibiotika-assoziierte Diarrhoe) oder kurz AAD. Die Ursachen sind multifaktoriell. Meist sind hierfür toxische Wirkungen des Antibiotikums auf den Darm sowie Veränderungen der physiologischen Darmflora verantwortlich.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Antibiotika assoziierte Diarrhoe
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Antibiotika assoziierte Diarrhoe ab 8.99 € als epub eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Medizin,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
SymbioLact® AAD
17,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte achten Sie auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise. SymbioLact®AAD ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (bilanzierte Diät), das zwei verschiedene Stämme Milchsäure bildender Bakterien und das Vitamin Biotin enthält. SymbioLact®AAD dient zur diätetischen Behandlung der Antibiotika-assoziierten Diarrhoe (Antibiotikaassoziiertem Durchfall). Die Entdeckung der Antibiotika gilt noch heute als einer der spektakulärsten Erfolge in der Geschichte der Medizin. Durch Antibiotika können selbst schwierigste bakterielle Infektionen schnell und wirksam bekämpft werden. Eine unerwünschte Nebenwirkung der Anwendung von Antibiotika kann das Auftreten von Durchfallerkrankungen sein. Man spricht hier von Antibiotika-assoziiertem Durchfall (Antibiotika-assoziierte Diarrhoe) oder kurz Aad. Die Ursachen sind multifaktoriell. Meist sind hierfür toxische Wirkungen des Antibiotikums auf den Darm sowie Veränderungen der physiologischen Darmflora verantwortlich. Bei Letzterem können – abhängig vom verwendeten Antibiotikum – für uns wichtige Bakterien der Darmflora durch den antibiotischen Stoff abgetötet werden. Als Folge können Bakterien, die normalerweise von der Darmflora unterdrückt werden, sich unkontrolliert im Darm vermehren. Diese veränderte Darmflora kann dann auch zu Durchfällen führen. SymbioLact®AAD enthält zwei wichtige Stämme Milchsäure bildender Bakterien – Lactobacillus acidophilus (La-5®) und Bifidobacterium lactis (Bb-12®). In Studien konnte gezeigt werden, dass beide Bakterienstämme in der Lage sind, sich positiv auf die Häufigkeit, den Verlauf und die Dauer der Antibiotika-assoziierten Diarrhoe auszuwirken. SymbioLact®AAD unterstützt Körper und Immunsystem dabei den Durchfall auf natürliche Art und Weise zu lindern und zu verkürzen. Die Milchsäurebakterien gehören zu den Vertretern der normalen Darmflora. Sie sind gefriergetrocknet. Sobald sie mit Wasser in Kontakt kommen, können sie dieses aufnehmen, aktiv werden und ihre positiven Eigenschaften im Verdauungstrakt entfalten. Neben den Milchsäurebakterien enthält SymbioLact®AAD das Vitamin Biotin (30 μg pro Stick). Biotin ist ein wasserlösliches Vitamin und spielt für den Stoffwechsel der Körperzellen eine wichtige Rolle. Gerade sehr aktive Gewebe wie die Schleimhäute des Körpers benötigen Biotin. Die Darmschleimhaut ist die größte Schleimhaut des Körpers. Sie regeneriert sich alle 2 - 3 Tage komplett. Um diese enorme Stoffwechselleistung dauerhaft aufrechterhalten zu können, ist es notwendig, dass der Körper mit all den Nahrungsbestandteilen gut versorgt wird. Die größte Menge an Biotin kommt aus der täglichen Nahrung. Kleinere Mengen werden von der Darmflora produziert und zur Gesamtmenge beigesteuert und ergänzen so die tägliche Menge an Biotin, die aus der Nahrung aufgenommen wird. Ein erhöhter Biotinbedarf kann sich insbesondere während der Einnahme verschiedener Medikamente, wie z.B. Antibiotika, ergeben. Zutaten: Inulin, Maltodextrin, Milchsäure bildende Bakterien [Lactobacillus acidophilus (La-5®), Bifidobacterium lactis (Bb-12®)], Trennmittel Siliciumdioxid, Biotin. 1 Portion (1 g) enthält eine Kulturenmischung Milchsäure bildender Bakterien aus Lactobacillus acidophilus (La-5®) und Bifidobacterium lactis (Bb-12®) mit einer Gesamtkeimzahl von ≥ 1x1010 Kolonien bildenden Einheiten (Kbe). SymbioLact®AAD ist frei von Laktose und Gluten. Verzehrempfehlung: Verwenden Sie SymbioLact®AAD während und noch einige Tage nach der Einnahme von Antibiotika. 1-2 x täglich zur Mahlzeit den Inhalt eines Sticks in ein Glas geben, Wasser ohne Kohlensäure zufügen, umrühren und trinken. Die angegebene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Fruchtsäfte sind für die Herstellung des Getränks nicht geeignet. Hinweis: SymbioLact®AAD darf bei Überempfindlichkeit gegen einen der Inhaltsstoffe nicht angewendet werden. Aufgrund der unzureichenden Datenlage wird von einer Anwendung während der Schwangerschaft oder Stillzeit abgeraten. Diätetisches Lebensmittel nur unter ärztlicher Aufsicht verwenden. Nicht zur Verwendung als einzige Nahrungsquelle geeignet. Nicht für die Gabe an Kleinkinder unter 12 Monaten geeignet. Lagerungshinweis: SymbioLact®AAD sollte bei Raumtemperatur gelagert werden. Nettofüllmenge: 14 Sticks = 14 g Hersteller: SymbioPharm GmbH Auf den Lüppen 10 D-35745 Herborn

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Anästhesie Intensivmedizin Notfallmedizin
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Wissen gibt dir Sicherheit auf StationDieses praxisnahe Lehrbuch vermittelt dir in leicht verständlicher Sprache und klarer Didaktik die gesamten Grundlagen der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin und der Schmerztherapie. Das Buch ist perfekt für Studenten im PJ und angehende Anästhesisten, denn es erleichtert den Einstieg auf Station. Zahlreiche Videos zeigen dir, wie die wichtigsten Maßnahmen durchgeführt werden - von der Anlage eines periphervenösen Zugangs bis zur Platzierung einer Larynxmaske.Für die 10. Auflage wurde das Buch komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Es wurden u.a. berücksichtigt:Zahlreiche neue/aktualisierte Leitlinien und offizielle Empfehlungen zur Anästhesie, z.B.- neue Empfehlungen zur präoperativen Beurteilung erwachsener Patienten- neue Empfehlungen zur Prüfung des ordnungsgemäßen Zustandes und der Funktionsfähigkeit des Narkosegerätes (z.B. i-check, PaF-Test)- neue Leitlinien zum schwierigen Atemwegsmanagement- neue Leitlinie zur Malignen HyperthermieZahlreiche neue/aktualisierte Leitlinien und offizielle Empfehlungen zur Intensivmedizin, z.B.- neue Sepsis-3-Definition, SOFA-Score, Quick-Sofa- neue DGEM-Leitlinie: Klinische Ernährung in der Intensivmedizin- PEG-Leitlinie: Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen- Antibiotika-assoziierte Diarrhoe (Clostridium difficile Infektion)- Diagnostik, Prophylaxe und Therapie eines Delirs bei Intensivpatienten- subglottische Sekretabsaugung; SOD; SDDNeue/aktualisierte Leitlinien und offizielle Empfehlungen zur Notfallmedizin, z.B.- neue Leitlinien zum akuten ST-Streckenhebungsinfarkt (STEMI)- neue Leitlinie zur HerzinsuffizienzAusführlicher dargestellt wurden u.a.- videolaryngoskopische Intubation- Hinweise auf eine evtl. schwierige Maskenbeatmung/Intubation- (Analgo-)Sedierung bei Regionalanästhesien- Therapiemaßnahmen bei Intensivpatienten mit VorhofflimmernNeu aufgenommene Thematiken:- Anästhesie bei ambulanten Operationen- Calcium-Sensitizer (Levosimendan; Simdax®)- i-gel® LarynxmaskenAls Studenten im PJ oder als Ärzte in Ausbildung profitiert ihr: Der Autor besitzt nämlich gleichzeitig umfassende klinische Erfahrungen und didaktisches Geschick.Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht dir ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App hast du zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot
Anästhesie Intensivmedizin Notfallmedizin
61,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Wissen gibt dir Sicherheit auf StationDieses praxisnahe Lehrbuch vermittelt dir in leicht verständlicher Sprache und klarer Didaktik die gesamten Grundlagen der Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin und der Schmerztherapie. Das Buch ist perfekt für Studenten im PJ und angehende Anästhesisten, denn es erleichtert den Einstieg auf Station. Zahlreiche Videos zeigen dir, wie die wichtigsten Maßnahmen durchgeführt werden - von der Anlage eines periphervenösen Zugangs bis zur Platzierung einer Larynxmaske.Für die 10. Auflage wurde das Buch komplett überarbeitet und auf den neuesten Stand gebracht. Es wurden u.a. berücksichtigt:Zahlreiche neue/aktualisierte Leitlinien und offizielle Empfehlungen zur Anästhesie, z.B.- neue Empfehlungen zur präoperativen Beurteilung erwachsener Patienten- neue Empfehlungen zur Prüfung des ordnungsgemäßen Zustandes und der Funktionsfähigkeit des Narkosegerätes (z.B. i-check, PaF-Test)- neue Leitlinien zum schwierigen Atemwegsmanagement- neue Leitlinie zur Malignen HyperthermieZahlreiche neue/aktualisierte Leitlinien und offizielle Empfehlungen zur Intensivmedizin, z.B.- neue Sepsis-3-Definition, SOFA-Score, Quick-Sofa- neue DGEM-Leitlinie: Klinische Ernährung in der Intensivmedizin- PEG-Leitlinie: Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen- Antibiotika-assoziierte Diarrhoe (Clostridium difficile Infektion)- Diagnostik, Prophylaxe und Therapie eines Delirs bei Intensivpatienten- subglottische Sekretabsaugung; SOD; SDDNeue/aktualisierte Leitlinien und offizielle Empfehlungen zur Notfallmedizin, z.B.- neue Leitlinien zum akuten ST-Streckenhebungsinfarkt (STEMI)- neue Leitlinie zur HerzinsuffizienzAusführlicher dargestellt wurden u.a.- videolaryngoskopische Intubation- Hinweise auf eine evtl. schwierige Maskenbeatmung/Intubation- (Analgo-)Sedierung bei Regionalanästhesien- Therapiemaßnahmen bei Intensivpatienten mit VorhofflimmernNeu aufgenommene Thematiken:- Anästhesie bei ambulanten Operationen- Calcium-Sensitizer (Levosimendan; Simdax®)- i-gel® LarynxmaskenAls Studenten im PJ oder als Ärzte in Ausbildung profitiert ihr: Der Autor besitzt nämlich gleichzeitig umfassende klinische Erfahrungen und didaktisches Geschick.Jederzeit zugreifen: Der Inhalt des Buches steht dir ohne weitere Kosten digital in der Wissensplattform eRef zur Verfügung (Zugangscode im Buch). Mit der kostenlosen eRef App hast du zahlreiche Inhalte auch offline immer griffbereit.

Anbieter: buecher
Stand: 26.01.2020
Zum Angebot