Stöbern Sie durch unsere Angebote

Kategorien

Shops

12kg Gastro Intestinal Low Fat Royal Canin Vete...
Top-Produkt
57,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eines der hochsensibelsten Organe eines Hundes ist der Magen-Darmtrakt, der unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt ist. Viele Hunde leiden an chronischem Durchfall und/oder Erbrechen. Eine langfristige Futterumstellung ist daher oft unumgänglich. Royal Canin Gastro Intestinal Low Fat bietet eine diätische Rezeptur, die speziell auf Hunde die zu Übergewicht neigen oder eine fettreduzierte Ernährung benötigen ausgelegt wurde. Der reduzierte Fettgehalt kann bei Hunden die an einer Hyperlipidämie oder an akuter Pankreatitits leiden die Verdauung verbessern. Hochverdauliche Proteine verringern intestinale Gärungsprozesse, ein geringer Fasergehalt sorgt für eine optimale Nährstoffabsorption und begünstigt ebenfalls eine hohe Verdaulichkeit. Fermentierte Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) fördern außerdem eine ausgewogene Darmflora. Ein patentierter Antioxidantien-Komplex kann helfen, vor Angriffen agressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und stärkt das Immunsystem ihres Hundes. Indikationen: Chronische und akute Diarrhoe Dysbakterie Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) Hyperlipidämie Lymphangiektasie Pankreatitis Kontraindikationen: Trächtige und säugende Hündinnen - Welpen Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora Reduzierter Fettgehalt: Die Fettrestriktion kann die Verdauung von Hunden verbessern, die an einer Hyperlipidämie oder den Folgen einer akuten Pankreatitis leiden. Geringer Fasergehalt: Der reduzierte Fasergehalt ermöglicht eine hohe Verdaulichkeit und optimale Nährstoffabsorption. Schutz durch Antioxidantien: Die patentierte Antioxidanzienkombination (Vitamin E und C, Lutein und Taurin) kann helfen, die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und das Immunsystem zu unterstützen. Weitere Informationen: Dank seines niedrigen Fett- und Faseranteils ist GASTRO INTESTINAL LOW FAT insbesondere für Hunde mit niedriger Fetttoleranz und Störungen des Lipidstoffwechsels geeignet. Behandlungsdauer: Die Fütterungsdauer variiert in Abhängigkeit von der Schwere der Symptome. GASTRO INTESTINAL LOW FAT kann gegebenenfalls lebenslang verfüttert werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Narumed Diarrhoe Pulver-Sticks f.Hunde/Katzen, 48g
35,58 € *
ggf. zzgl. Versand

(74,13 EUR/100g) Narumed Diarrhoe Pulver-Sticks f.Hunde/Katzen, 48gNarumed GmbHPZN:15619188

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
14kg Gastro Intestinal GI 25 Royal Canin Veteri...
Angebot
62,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Magen-Darmtrakt ist bei Hunden ein hochsensibles Organ, welches unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt ist. Viele Hunde leiden deshalb an chronischem Durchfall und/oder Erbrechen. Eine langfristige Futterumstellung ist daher oft nicht zu vermeiden. Zur Entlastund des Verdauungstrakt wurde die Energiedichte von Royal Canin Veterinary Diet - Gastro Intestinal erhöht, welches die Fütterung mit kleinen Portionen ermöglicht. Fermentierbare Fasern (Zuckerrübentrockenschnitzel, FOS) sorgen einerseits für eine geregelte Darmmotorik, andererseits dienen sie der Mikroflora des Darmes als Nahrung und tragen so zur Unerstützung der Darmflora bei. Mannan-Oligosaccharide (MOS) können das lokale Immunsystem des Darmes (IgA) stimulieren und helfen, pathogene Bakterien zu neutralisieren. Indikationen: Anorexie Chronische und akute Diarrhoe Dysbakterie Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) Gastritis Kolitis Malabsorptionssyndrom Rekonvaleszenz Verdauungsschwierigkeiten / Maldigestion Kontraindikationen: Erkrankungen, die eine Fettreduktion erfordern Hepatische Enzephalopathie Hyperlipidämie Lymphangiektasie Pankreatitis Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora Hoher Energiegehalt: Die hohe Energiedichte ermöglicht die Fütterung von kleinen Mahlzeiten und führt zur Entlastung des Darms. Hohe Akzeptanz: Hunde mit Verdauungsstörungen leiden häufig an geringem Appetit und unter Gewichtsverlust. Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Behandlungsdauer: Die optimale Behandlungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Ausmaß der gastrointestinalen Beschwerden und Symptome. Bei chronischen Verlaufsformen ist unter Umständen eine lebenslange Weiterbehandlung notwendig. Hunde, die zur Gewichtszunahme neigen, sollten bei langfristig angelegter Fütterung auf GASTRO INTESTINAL MODERATE CALORIE umgestellt werden. Zur Optimierung der Verdauungsfunktion sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Weitere Informationen: Fermentierbare Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) unterstützen die Darmmotorik und die Mikroflora des Darms. Mannan-Oligosaccaride (MOS) stimulieren das lokale Immunsystem des Darms (IgA).

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Narumed Diarrhoe Pulver-Sticks f.Hunde/Katzen, ...
20,30 € *
zzgl. 3,95 € Versand

(79,30 EUR/100g) Narumed Diarrhoe Pulver-Sticks f.Hunde/Katzen, 25.6gNarumed GmbHPZN:15619171

Anbieter: Rakuten
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
2,5kg Hypoallergenic DR 25 Royal Canin Veterina...
Top-Produkt
25,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Magen-Darm-Trakt und die Haut sind zwei hochsensible Organe unserer Haustiere, die unterschiedlichsten Einflüssen ausgesetzt sind. Aufgrund einer Reaktion auf spezifische Bestandteile der Nahrung (z.B. Proteine pflanzlicher oder tierischer Herkunft) können Katzen im Laufe Ihres Lebens eine Futtermittelintoleranz oder eine Futtermittelallergie entwickeln. Die Tiere zeigen dann Krankheitssymptome wie starken Juckreiz oder Durchfall. Bei einer auftretenden Futtermittelintoleranz bzw. -allergie reichen minimale Mengen des verantwortlichen Bestandteils aus, um eine allergische Reaktion auszulösen. Royal Canin Veterinary Diet - Hypoallergenic ist geeignet für Katzen, die an solchen Unverträglichkeiten und Allergien leiden und mit einer Ausschlussdiät gefüttert werden sollten. Indikationen : Eliminationsdiät Futtermittelallergie mit dermatologischen und/oder gatrointestinalen Symptomen Futtermittelintoleranzen Chronische Diarrhoe Nicht Faser-responsive Verstopfung Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Bakterielle Überwucherung (SIBO) Kontraindikationen: nicht geeignet für trächtige und säugende Kätzinnen oder Katzen im Wachstum Spezifische Produkteigenschaften: Hydrolysierte Proteine: Der Einsatz hydrolysierter Eiweiße mit niedrigem Molekulargewicht zur Sicherung der Hypoallergenität der Nahrung. Hautschutz: Ein patentierter Komplex (aus B-Vitaminen und Aminosäuren) zur Unterstützung der Barrierefunktion der Haut. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können die Haut- und Darmgesundheit unterstützen. Verdauungssicherheit: Ausgewählte Nährstoffe können helfen, zu einer ausgewogenen Verdauung beizutragen. Behandlungsdauer : Bei Verdacht auf eine Futtermittelallergie oder -intoleranz sollte die Ernährung der Katze umgestellt werden, und zwar unmittelbar und ohne Übergangsphase. Die diätetische Behandlung sollte dann lebenslang beibehalten werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Antibiotika assoziierte Diarrhoe
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Pflegewissenschaften, Note: 2,3, Universität Bremen, Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Entdeckung der antibiotischen Therapie sind ohne Frage unglaubliche Fortschritte in der Medizin erlangt worden. Doch gerade in der heutigen Zeit, wo sich mehr und mehr Antibiotika resistente Bakterienstämme bilden und Antibiotika eine Vielzahl von Begleiterscheinungen hervorrufen können, stellt sich die Frage, inwieweit sich Kosten und Nutzen einer verfrühten antibiotischen Behandlung wirklich decken. Die Antibiotika assoziierte Diarrhoe ist eine der häufigsten und meist schwerwiegendsten Nebenwirkungen von antibiotischen Behandlungen, die dem entsprechend ein hohes Maß an Erkrankungen zeigt und ebenfalls einen hohen Aufwand im Rahmen der Behandlung von den Nebenwirkungen von Antibiotika beinhaltet. Der Verlauf sowie die Ursachen, Diagnostik und Therapie sollen hier kurz vorgestellt und damit verglichen werden, welche prophylaktischen Maßnahmen zur Verfügung stehen und wie wirksam sich diese in der Anwendung zeigen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
24 x 100g Intestinal Moderate Calorie Royal Can...
Top-Produkt
21,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Viele Katzen leiden an Problemen mit dem Verdauungstrakt, dieser zählt zu den sensibelsten Organen einer Katze. Chronische Diarrhoe sowie Erbrechen sind die häufigsten Symptome von Magen-Darm-Erkrankungen. Eine langfristige Futterumstellung ist daher oft unumgänglich. Royal Canin Gastro Intestinal Moderate Calorie - Veterinary Diet eignet sich langfristig für Katzen mit Erkankungen des Verdauungstrakts die eine Tendenz zur Gewichtszunahme haben, den der Energiegehalt wurde moderat gehalten. Fermentierbare Fasern (FOS) fördern zum einen für eine geregelte Darmmotorik, zum anderen begünstigen sie eine ausgewogene Darmflora. Die enthaltenen Proteine sind leicht verdaulich, was ebenfalls Magen und Darm entlasten kann. Katzen mit Magen-Darm-Erkrankungen leiden außerdem häufig an Appetitmangel und Gewichtsverlust. Die Rezeptur von Royal Canin Gastro Intestinal - Veterinary Diet ist für Katzen besonders schmackhaft und sorgt für eine hohe Akzeptanz. Zusätzlich können die langkettigen Fettsäuren EPA und DHA die Darmgesundheit unterstützen. Indikationen: Akute und chronische Diarrhoe Kolitis Dysbakterie Lebererkrankungen (ausser Hepatische Enzephalopathie) Maldigestion, Malabsorption, Verdauungschwierigkeiten Rekonvaleszenz Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Anorexie Gastritis Kontraindikationen: keine Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Moderater Energiegehalt: Der moderate Fettgehalt ermöglicht die (langfristige) Verwendung bei Katzen mit Tendenz zur Gewichtszunahme. Hohe Akzeptanz: Katzen mit Verdauungsstörungen leiden häufig an Appetitmangel und unter Gewichtsverlust. Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, die Darmgesundheit zu unterstützen. Behandlungsdauer: Die Behandlungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Ausmaß der gastrointestinalen Symptome. Bei chronischen Verlaufsformen kann es lebenslang verfüttert werden. Zur Optimierung der Verdauungsfunktion sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Weitere Informationen: GASTRO INTESTINAL MODERATE CALORIE kann insbesondere in Fällen chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündungen bei Katzen lebenslang verwendet werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Möller, Henning: Antibiotika assoziierte Diarrhoe
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.09.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Antibiotika assoziierte Diarrhoe, Auflage: 1. Auflage von 2011 // 1. Auflage, Autor: Möller, Henning, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Medizin // Allgemeines, Lexika, Seiten: 24, Gewicht: 51 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
2 x 12kg Gastro Intestinal Low Fat Royal Canin ...
Unser Tipp
114,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eines der hochsensibelsten Organe eines Hundes ist der Magen-Darmtrakt, der unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt ist. Viele Hunde leiden an chronischem Durchfall und/oder Erbrechen. Eine langfristige Futterumstellung ist daher oft unumgänglich. Royal Canin Gastro Intestinal Low Fat bietet eine diätische Rezeptur, die speziell auf Hunde die zu Übergewicht neigen oder eine fettreduzierte Ernährung benötigen ausgelegt wurde. Der reduzierte Fettgehalt kann bei Hunden die an einer Hyperlipidämie oder an akuter Pankreatitits leiden die Verdauung verbessern. Hochverdauliche Proteine verringern intestinale Gärungsprozesse, ein geringer Fasergehalt sorgt für eine optimale Nährstoffabsorption und begünstigt ebenfalls eine hohe Verdaulichkeit. Fermentierte Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) fördern außerdem eine ausgewogene Darmflora. Ein patentierter Antioxidantien-Komplex kann helfen, vor Angriffen agressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und stärkt das Immunsystem ihres Hundes. Indikationen: Chronische und akute Diarrhoe Dysbakterie Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) Hyperlipidämie Lymphangiektasie Pankreatitis Kontraindikationen: Trächtige und säugende Hündinnen - Welpen Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora Reduzierter Fettgehalt: Die Fettrestriktion kann die Verdauung von Hunden verbessern, die an einer Hyperlipidämie oder den Folgen einer akuten Pankreatitis leiden. Geringer Fasergehalt: Der reduzierte Fasergehalt ermöglicht eine hohe Verdaulichkeit und optimale Nährstoffabsorption. Schutz durch Antioxidantien: Die patentierte Antioxidanzienkombination (Vitamin E und C, Lutein und Taurin) kann helfen, die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und das Immunsystem zu unterstützen. Weitere Informationen: Dank seines niedrigen Fett- und Faseranteils ist GASTRO INTESTINAL LOW FAT insbesondere für Hunde mit niedriger Fetttoleranz und Störungen des Lipidstoffwechsels geeignet. Behandlungsdauer: Die Fütterungsdauer variiert in Abhängigkeit von der Schwere der Symptome. GASTRO INTESTINAL LOW FAT kann gegebenenfalls lebenslang verfüttert werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Diarrhoe, Durchfall   Behandlung mit Homöopathi...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Symptome einer Diarrhoe sind Schmerzen und Krämpfe im Bauchraum, die sich meist nach dem Stuhlgang bessern, laute Darmgeräusche, Unwohlsein, Blähungen verbunden mit Druck- und Völlegefühl sowie eine veränderte Stuhlzusammensetzung. Oft leiden die Betroffenen zusätzlich unter Abgeschlagenheit, Kopf- und Rückenschmerzen, Konzentrations- und Schlafstörungen. In diesem Ratgeber erhalten Sie Ernährungshinweise und Empfehlungen, wie Sie eine Diarrhoe mit Hilfe der Homöopathie, Urtinkturen, Pflanzenheilkunde, Akupressur, Wasserheilkunde und den Schüsslersalzen (Biochemie) behandeln und vermeiden können. Vorgestellt werden die bewährtesten Schüsslersalze und homöopathischen Heilmittel mit der entsprechenden Potenz und Dosierung, Akupressurpunkte, Heilpflanzen, Teerezepte, Extrakte sowie Rezepturen für Tinkturen und Kräuterweine zum Selbermachen. Die Naturheilkunde wirkt ganzheitlich. Sie behandelt nicht nur einzelne Symptome, sondern hat den gesamten Mensch im Blick, also Körper, Seele und Geist. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem Gesundheit.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
2kg Fibre Response Royal Canin Veterinary Diet ...
Top-Produkt
15,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Magen-Darm-Erkrankungen treten bei Hunden sehr häufig auf, die Art der Behandlung richtet sich dabei nach den Symptomen und den Ursachen für die Erkrankung und erfordert dementsprechend eine spezifische Rezeptur des Futters. Royal Canin Fibre Response - Veterinary Diet ist ein Veterinärfutter, das zur Behandlung von ausgewachsenen Hunden mit Magen-Darm-Erkrankungen, die eine Ernährung mit einem erhöhten Fasergehalt erfordern eingesetzt werden kann. Bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden kann ein hoher Faseranteil die Verdauungsfunktion verbessern und die Darmpassage regulieren. Intestinale Gärungsprozesse können dank Proteinen mit einer hohen Verdaulichkeit verringert werden, FOS fördert gleichzeitig eine ausgewogene Darmflora. Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Das Immunsystem kann durch einen patentierten Antioxidantienkomplex unterstützt werden, welcher auch hilft, die Zellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen. Indikationen: Erkrankungen, die einen erhöhten Fasergehalt erforderlich machen Faser-responsive Kolitis Kolitis milde-moderate Verstopfung Obstipation Stress-Diarrhoe Gegenindikatoren: Koprostase Megakolon Spezifische Produkteigenschaften : Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit (Weizenkleber) verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Hoher Faseranteil: Fasern verbessern die Verdauungsfunktion bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden und regulieren die Darmpassage. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Schutz durch Antioxidanzien: Die patentierte Antioxidanzienkombination (Vitamin E und C, Lutein und Taurin) kann helfen, die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und das Immunsystem unterstützen.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Diarrhoe, Durchfall Behandlung mit Heilpflanzen...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem pflanzlichen und naturheilkundlichen Ratgeber gebe ich Ihnen Empfehlungen, was Sie selbst gegen Ihren Durchfall (Diarrhoe) mit Hilfe der Pflanzenheilkunde (Phytotherapie), Kneipptherapie und Akupressur tun können. Vorgestellt werden die bewährtesten Heilpflanzen, Heiltees, Akupressurpunkte und Wasseranwendungen. Mit meinen Empfehlungen lassen sich Ihre Beschwerden erfolgreich behandeln. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg, Lebensfreude und vor allem wieder Gesundheit. Mehr Informationen für Ihre Gesundheit finden Sie in meinen weiteren E-Books und auf meiner Website. Ihr Heilpraktiker Robert Kopf

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
2 x 14kg Fibre Response Royal Canin Veterinary ...
Bestseller
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Magen-Darm-Erkrankungen treten bei Hunden sehr häufig auf, die Art der Behandlung richtet sich dabei nach den Symptomen und den Ursachen für die Erkrankung und erfordert dementsprechend eine spezifische Rezeptur des Futters. Royal Canin Fibre Response - Veterinary Diet ist ein Veterinärfutter, das zur Behandlung von ausgewachsenen Hunden mit Magen-Darm-Erkrankungen, die eine Ernährung mit einem erhöhten Fasergehalt erfordern eingesetzt werden kann. Bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden kann ein hoher Faseranteil die Verdauungsfunktion verbessern und die Darmpassage regulieren. Intestinale Gärungsprozesse können dank Proteinen mit einer hohen Verdaulichkeit verringert werden, FOS fördert gleichzeitig eine ausgewogene Darmflora. Die Omega-3-Fettsäuren EPA und DHA können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Das Immunsystem kann durch einen patentierten Antioxidantienkomplex unterstützt werden, welcher auch hilft, die Zellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen. Indikationen: Erkrankungen, die einen erhöhten Fasergehalt erforderlich machen Faser-responsive Kolitis Kolitis milde-moderate Verstopfung Obstipation Stress-Diarrhoe Gegenindikatoren: Koprostase Megakolon Spezifische Produkteigenschaften : Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit (Weizenkleber) verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (Rübentrockenschnitzel, FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Hoher Faseranteil: Fasern verbessern die Verdauungsfunktion bei Tieren, die unter Dickdarmentzündungen leiden und regulieren die Darmpassage. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Schutz durch Antioxidanzien: Die patentierte Antioxidanzienkombination (Vitamin E und C, Lutein und Taurin) kann helfen, die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und das Immunsystem unterstützen.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Narumed® Diarrhoe
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

NARUMED®  Diarrhoe  – für Hunde und Katzen bei und nach akutem Durchfall Durchfall beim Vierbeiner ist bei weitem keine Seltenheit: Gerade Hunde oder Freigänger-Katzen fressen am Wegesrand oft etwas Falsches. Auch Infekte kommen häufig vor. All das kann einen akuten Durchfall auslösen. Das freiverkäufliche Präparat  Narumed® Diarrhoe  verspricht jetzt wirksame Hilfe. Es wurde speziell für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall entwickelt. NARUMED®  Diarrhoe  kann Hunden wie Katzen mit einem 3-fach-Komplex schnell und schonend helfen!  Durchfall geht beim Tier oft mit einem hohen Flüssigkeitsverlust einher und das Tier verliert essenzielle Elektrolyte. Mit einer speziell abgestimmten Kombination aus Mineralstoffen gleicht  NARUMED®  Diarrhoe  den durchfallbedingten Elektrolyt-Verlust wieder aus. Das natürliche Tonmineral Bentonit bindet zudem Viren, Bakterien und Schadstoffe im Darm, sodass der Körper diese einfach ausscheiden kann. Der besondere Mikrokulturen-Stamm  E. faecium Ncimb 10415 reduziert darüber hinaus den Flüssigkeitsgehalt im Stuhl und stabilisiert die angeschlagene Darmflora. NARUMED®  Diarrhoe  ist gut verträglich und hat keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen. Dosierung und Verfütterung: Die jeweilige Dosis sollte 1 x täglich über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen gegeben werden. Die Dosierung ist abhängig vom Körpergewicht Ihres Tieres:   Körpergewicht in kg Stick(s) pro Tag Kleine Hunde und Katzen (auch Welpen und Katzenjunge) < 20 kg 1 Mittelgroße Hunde 20 kg - 40 kg 2 Große Hunde > 40 kg 3 Es wird empfohlen,  NARUMED®  Diarrhoe  bei ersten Anzeichen von Durchfall (z. B. dünnflüssiger Kot) zu verabreichen.  NARUMED®  Diarrhoe  kann auch ergänzend während der bei Durchfall oft empfohlenen Fasten- oder Schonkostphase gegeben werden und muss nicht mit einer Mahlzeit verabreicht werden. Wenn mehrere Tage lang keine Besserung des Durchfalls eintritt, schwere Durchfälle auftreten (z. B. Blut im Kot) oder der Verdacht auf eine Infektion oder einen Befall mit Darmparasiten besteht, sollte dringend ein Tierarzt aufgesucht werden. Inhalt: 16 Sticks á 1,6 g Pulver = 25,6 g Pulver

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
4kg Feline Gastro Intestinal GI 32 Royal Canin ...
Highlight
31,99 € *
zzgl. 1,99 € Versand

Der Verdauungstrakt gilt als einer der sensibelsten Organe einer Katze, dabei leide viele Katzen genau dort an Erkrankungen. Diarrhoe und Erbrechen sind hierbei die häufigsten Symptome für eine Erkrankung des Verdauungstraktes. Daher ist eine langfristige Futterumstellung oft nicht vermeidbar, um die Symptome erfolgreich zu verringern. Die erhöhte Energiedichte von Royal Canin Veterinary Diet - Gastro Intestinal entlastet den Verdauungstrakt da es eine Fütterung mit kleinen Portionen ermöglicht. Fermentierbare Fasern (Zuckerrübentrockenschnitzel, FOS) sorgen einerseits für eine geregelte Darmmotorik, andererseits dienen sie der Mikroflora des Darmes als Nahrung und tragen so zur Gesunderhaltung der Darmflora bei. Mannan-Oligosaccharide (MOS) können das lokale Immunsystem des Darmes (IgA) stimulieren und helfen, pathogene Bakterien zu neutralisieren. Zusätzlich können die langkettigen Fettsäuren EPA und DHA die Darmgesundheit unterstützen. Indikationen: Akute und chronische Diarrhoe Kolitis Dysbakterie Lebererkrankungen (außer Hepatische Enzephalopathie) Maldigestion, Malabsorption Rekonvaleszenz Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Anorexie Gastritis Kontraindikationen: Hepatische Enzephalopathie Lymphangiektasie – exsudative Enteropathie Pankreatitis Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Gut verdauliche Proteine verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Hoher Energiegehalt: Die hohe Energiedichte entlastet den Darm, da es die Fütterung von kleinen Mahlzeiten ermöglicht. Hohe Akzeptanz: Katzen mit Verdauungsstörungen leiden häufig an Appetitmangel und Gewichtsverlust. Das schmackhafte Futter fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, die Darmgesundheit zu unterstützen. Behandlungsdauer: In Fällen akuter Erkrankung ist eine diätische Behandlung über mindestens drei Wochen erforderlich um die Regeneration der Darmzotten zu fördernn. Bei chronischen Verlaufsformen ist die lebenslange Weiterbehandlung notwendig. Katzen, die zu Gewichtszunahme neigen, sollten bei langfristig angelegter Fütterung auf GASTRO INTESTINAL MODERATE CALORIE umgestellt werden. Zur Unterstützung der Verdauung sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Weitere Informationen: Mannan-Oligosaccharide (MOS) stimulieren die körpereigenen Abwehrkräfte des Darms (Ig A) und helfen, pathogene Bakterien zu neutralisieren.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Narumed® Diarrhoe
34,09 € *
ggf. zzgl. Versand

NARUMED®  Diarrhoe  – für Hunde und Katzen bei und nach akutem Durchfall Durchfall beim Vierbeiner ist bei weitem keine Seltenheit: Gerade Hunde oder Freigänger-Katzen fressen am Wegesrand oft etwas Falsches. Auch Infekte kommen häufig vor. All das kann einen akuten Durchfall auslösen. Das freiverkäufliche Präparat  Narumed® Diarrhoe  verspricht jetzt wirksame Hilfe. Es wurde speziell für Hunde und Katzen zur Linderung akuter Resorptionsstörungen des Darms, bei und nach akutem Durchfall entwickelt. NARUMED®  Diarrhoe  kann Hunden wie Katzen mit einem 3-fach-Komplex schnell und schonend helfen!  Durchfall geht beim Tier oft mit einem hohen Flüssigkeitsverlust einher und das Tier verliert essenzielle Elektrolyte. Mit einer speziell abgestimmten Kombination aus Mineralstoffen gleicht  NARUMED®  Diarrhoe  den durchfallbedingten Elektrolyt-Verlust wieder aus. Das natürliche Tonmineral Bentonit bindet zudem Viren, Bakterien und Schadstoffe im Darm, sodass der Körper diese einfach ausscheiden kann. Der besondere Mikrokulturen-Stamm  E. faecium Ncimb 10415 reduziert darüber hinaus den Flüssigkeitsgehalt im Stuhl und stabilisiert die angeschlagene Darmflora. NARUMED®  Diarrhoe  ist gut verträglich und hat keine bekannten Neben- oder Wechselwirkungen. Dosierung und Verfütterung: Die jeweilige Dosis sollte 1 x täglich über einen Zeitraum von 1 bis 2 Wochen gegeben werden. Die Dosierung ist abhängig vom Körpergewicht Ihres Tieres:   Körpergewicht in kg Stick(s) pro Tag Kleine Hunde und Katzen (auch Welpen und Katzenjunge) < 20 kg 1 Mittelgroße Hunde 20 kg - 40 kg 2 Große Hunde > 40 kg 3 Es wird empfohlen,  NARUMED®  Diarrhoe  bei ersten Anzeichen von Durchfall (z. B. dünnflüssiger Kot) zu verabreichen.  NARUMED®  Diarrhoe  kann auch ergänzend während der bei Durchfall oft empfohlenen Fasten- oder Schonkostphase gegeben werden und muss nicht mit einer Mahlzeit verabreicht werden. Wenn mehrere Tage lang keine Besserung des Durchfalls eintritt, schwere Durchfälle auftreten (z. B. Blut im Kot) oder der Verdacht auf eine Infektion oder einen Befall mit Darmparasiten besteht, sollte dringend ein Tierarzt aufgesucht werden. Inhalt: 30 Sticks á 1,6 g Pulver = 48 g Pulver

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
48 x 400 g Royal Canin Veterinary Diet Canine G...
Aktuell
129,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Magen-Darmtrakt ist ein hochsensibles Organ bei Hunden, das unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt ist. Nicht nur akute Erkrankungen kommen häufig vor, auch leiden viele Hunde an chronischem Durchfall und/oder Erbrechen. Eine langfristige Futterumstellung ist daher oft unumgänglich. Royal Canin Gastro Intestinal hat eine erhöhte Energiedichte, was die Fütterung kleiner Mahlzeiten bei gleicher Energiezufuhr ermöglicht und so den Verdauungstrakt entlastet. Hochwertige Proteine mit einer hohen Verdaulichkeit helfen dabei, intestinale Gärprozesse zu reduzieren. Fermentierbare Fasern (Zuckerrübentrockenschnitzel, FOS) sorgen einerseits für eine geregelte Darmmotorik, andererseits dienen sie der Mikroflora des Darmes als Nahrung und tragen so zur Gesunderhaltung der Darmflora bei. Mannan-Oligosaccharide (MOS) können das lokale Immunsystem des Darmes (IgA) stimulieren und helfen, pathogene Bakterien zu neutralisieren. Indikationen: Anorexie Chronische und akute Diarrhoe Dysbakterie Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) Gastritis Kolitis Malabsorptionssyndrom Rekonvaleszenz Verdauungsschwierigkeiten / Maldigestion Kontraindikationen: Erkrankungen, die eine Fettreduktion erfordern Hepatische Enzephalopathie Hyperlipidämie Lymphangiektasie Pankreatitis Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichkeit verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora Hoher Energiegehalt: Die hohe Energiedichte ermöglicht die Fütterung von kleinen Mahlzeiten und führt zur Entlastung des Darms. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, entzündliche Prozesse im Darm zu reduzieren. Schutz durch Antioxidanzien: Die patentierte Antioxidanzienkombination (Vitamin E und C, Lutein und Taurin) kann helfen, die Körperzellen vor Angriffen aggressiver Stoffwechselprodukte zu schützen und das Immunsystem unterstützen. Behandlungsdauer: Die optimale Behandlungsdauer variiert in Abhängigkeit vom Ausmaß der gastrointestinalen Symptome. Bei chronischen Verlaufs formen ist unter Umständen eine lebenslange Weiterbehandlung notwendig.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
Diarrhoe, Durchfall   Behandlung mit Homöopathi...
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem homöopathischen und biochemischen Ratgeber gebe ich Ihnen Empfehlungen, was Sie selbst bei einer Erkrankung an Durchfall mit Hilfe der Homöopathie und Biochemie (Schüssler-Salze) tun können. Vorgestellt werden die bewährtesten homöopathischen und biochemischen Arzneimittel zur Therapie einer Diarrhoe mit der entsprechenden Potenz und Dosierung. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg bei der Behandlung, Lebensfreude und vor allem Gesundheit. Mehr Informationen zu Ihrer Gesundheit finden Sie in meinen weiteren E-Books und auf meiner Website. Ihr Heilpraktiker Robert Kopf

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot
2kg Gastro Intestinal Moderate Calorie Royal Ca...
Beliebt
19,99 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Erkrankungen des Verdauungstrakts treten häufig bei Katzen auf, Magen und Darm zählen zu den sensibelsten Organen bei Katzen. Chronische Diarrhoe und Erbrechen sind die häufigsten Symptome. Eine langfristige Umstellung auf ein diätisches Futtermittel ist oft unumgänglich. Royal Canin Gastro Intestinal Moderate Calorie hat einen moderaten Fettgehalt und eignet sich daher für Katzen, die zu Übergewicht neigen oder bereits übergewichtig sind. Fermentierbare Fasern (Zuckerrübentrockenschnitzel, FOS) sorgen einerseits für eine geregelte Darmmotorik, andererseits dienen sie der Mikroflora des Darmes als Nahrung und tragen so zur Gesunderhaltung der Darmflora bei. Mannan-Oligosaccharide (MOS) können das lokale Immunsystem des Darmes (IgA) stimulieren und helfen, pathogene Bakterien zu neutralisieren. Die langkettigen Fettsäuren EPA und DHA unterstützen zusätzlich die Darmgesundheit. Indikationen: Akute und chronische Diarrhoe Kolitis Dysbakterie Entzündliche Darmerkrankung (IBD) Exokrine Pankreasinsuffizienz (EPI) Exudative Enteropathie Gastritis Malabsorptionssyndrom Pankreatitis Verdauungsschwierigkeiten / Maldigestion Kontraindikationen: Keine Spezifische Produkteigenschaften: Hohe Verdauungssicherheit: Proteine mit hoher Verdaulichketi verringern intestinale Gärungsprozesse. Fermentierbare Fasern (FOS) unterstützen eine ausgewogene Darmflora. Moderate Energie: Der moderate Fettgehalt ermöglicht die (langfristige) Verwendung bei Katzen mit Tendenz zur Gewichtszunahme. Hohe Akzeptanz: Eine hohe Schmackhaftigkeit fördert die spontane Nahrungsaufnahme und somit die Genesung, die langfristige Verwendung ist über einen reduzierten Energiegehalt möglich. EPA/DHA: Eikosapentaensäure (EPA) und Dokosahexaensäure (DHA) sind langkettige Fettsäuren vom Typ Omega-3. Diese können helfen, die Darmgesundheit zu unterstützen. Behandlungsdauer: In Fällen akuter Erkrankung erfordert die Regeneration der Darmzotten eine diäteti- sche Behandlung über mindestens drei Wochen. Bei chronischen Verlaufsformen ist die lebenslange Weiterbehandlung unter Umständen notwendig. Zur Optimierung der Verdauungsfunktion sollte die Tagesration auf mehrere Mahlzeiten aufgeteilt werden. Weitere Informationen: GASTRO INTESTINAL MODERATE CALORIE kann insbesondere in Fällen chronischer Bauchspeicheldrüsenentzündung bei Katzen lebenslang verwendet werden.

Anbieter: Bitiba
Stand: 07.12.2019
Zum Angebot